Spenden

Die Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung ist als eine vom Finanzamt Osterholz-Scharmbeck anerkannte gemeinnützige Stiftung berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung der genannten Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.

Im Unterschied zu einer Zustiftung wird eine Spende nicht dem Vermögen der Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung zugebucht, sondern sie wird zeitnah für eines unserer Projekte ausgegeben.

Ihre Spenden gehen zu 100% in unsere Projekte.

Spenden können bei Privatpersonen bis maximal 20% des jährlichen Gesamtbetrages der Einkünfte steuermindernd als allgemeiner Spendenabzug geltend gemacht werden.

Spenden können Sie auf das folgende Konto:

Kontoinhaber : Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung:

Sparkasse Rotenburg Osterholz

IBAN: DE 47 2415 1235 1410 0382 26

BIC: BRLADE21ROB

Vielen Dank !


Zustiftungen

Spenden in das Vermögen der Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung nennt man Zustiftungen. Bei einer Zustiftung wird Ihre Zuwendung dem Stiftungskapital zugefügt und sicher angelegt. Die Erträge daraus fördern somit dauerhaft die Projekte der Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung. Somit bedeutet eine einmalige Zustiftung eine fortlaufende und immerwährende Unterstützung für die Projekte der Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung.


Steuervorteile

Von Ihrer Zuwendung zur Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung profitieren Kinder und Jugendliche, denen wir dadurch noch besser helfen können. Jedoch profitieren auch Sie von Ihren Zuwendungen durch Minderung Ihrer Steuerlast. Zuwendungen an gemeinnützige Stiftungen wie die Ruth und Helmut Middeldorf Stiftung sind innerhalb eines 10-Jahreszeitraums bis maximal 1 Million Euro als Sonderausgaben steuerlich absetzbar. Spenden können bei Privatpersonen bis maximal 20% des jährlichen Gesamtbetrages der Einkünfte steuermindernd als allgemeiner Spendenabzug geltend gemacht werden.


Auf der rechten Seite Ihrer Homepage können sie z.b. News anzeigen oder Ihre Besucher anderweitig informieren.